Gabriele, Schloss Elmau 1996: ''Tanze mit Deinen Blicken und Händen''Neue Fortbildungsreihe Sakraler Tanz
 2015/16:

6-teilige Fortbildungsreihe im Bildungszentrum
der Erzdiözese München und Freising
Domberg 27, 85354 Freising
Info/Org.: Frau Hildegard Mair
Tel. 08161 - 181 2177
info@bildungszentrum-freising.de

Die Fortbildung beinhaltet das Studium getanzter Symbole in Schrittformen und Gebärden anhand überlieferter und choreografierter Reigentänze.

Ziel der Fortbildungsreihe ist die Befähigung der Teilnehmenden, die erlernten Themen und Tänze an Interessierte weiterzugeben.

In jeder Kurseinheit (verlängertes Wochenende, Freitag Abend bis Sonntag Mittag) wird ein neuer Themenzyklus inhaltlich und tänzerisch erarbeitet.

Schwerpunkte sind:  

 

Meditationstänze (nach Bernhard Wosien) und Gebetsgebärden;

 

Das Studium archaischer Symbolformen und ihr bewegter Nachvollzug;

 

Choreografien religiöser Themen zu klassischer und kirchlicher Musik;

 

Reigentänze mit rituellem Hintergrund aus dem Mittelmeergebiet, aus Süd- und und Osteuropa.


Zu jeder Kurseinheit erhalten die TeilnehmerInnen eine Musik-CD und schriftliche Unterlagen.

Vorausgesetzt werden Tanzerfahrung und die Teilnahme an allen Fortbildungseinheiten.

Am Ende der Fortbildung erhalten die AbsolventInnen ein Zertifikat, das eine Berechtigung zur Weitergabe beinhaltet.

Begrenzte TeilnehmerInnenzahl: 20
 

PDF Piktogramm3.jpegFlyer mit (Anmelde-)Informationen (pdf)

©2002 - 2014 Maria-Gabriele Wosien  -  anfrage@sakraltanz.de  -  Impressum